Zahlungs- und Lieferbedingungen

Zahlungs- und Lieferbedingungen der Metallbearbeitung








Zahlungs- und Lieferbedingungen der Metallbearbeitung

Unsere Lieferzeiten betragen üblicherweise 1 bis 2 Wochen nach Auftragseingang. Für Großmengen und Sonderanfertigungen werden gesonderte Lieferzeiten vereinbart.

Alle Preise verstehen sich in € ab Werk, zuzüglich Mehrwertsteuer.

Porto und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt.
Je Paket fallen Kosten in Höhe von 5,90 € an, Palettenware berechnen wir nach Aufwand.

Der Kaufpreis und die Entgelte für Nebenleistungen sind innerhalb von 10 Tagen ohne Abzug zu zahlen.

Der Mindestauftragswert beträgt 50,00 €, liegt der Auftragswert darunter, wird ein Mindermengenzuschlag (Differenz bis zu 50,00 €) berechnet.